SPD Löhne

SPD Ortsverein Löhne Ort

Hintere Reihe v. li.: Dieter Fischer, Martin Lorenz, Dieter Falkenstern, Reinhard Kempe, Heinz Dahlmeier, Andreas Dahlmeier, Vordere Reihe v. li.: Veronika Falkenstern, Gertrud Robbes, Jessica Drawe und Raphaela Rußkamp

Politische Ziele der SPD Löhne-Ort

Schulbildung / Digitalisierung / Kinderbetreuung  –  gute Lernerfolge brauchen ein gutes Lernumfeld

deshalb

  • Ausbau der Städt. Realschule:
    Die Lernumgebung der Fachräume Naturwissenschaft und Technik im Bauteil C soll modernen Standards angepasst werden, die individuelles Lernen sowie Gruppen- und Projektarbeit ermöglichen.
  • Erneuerung und Erweiterung der Grundschule:
    Auch hier soll umfassend saniert und der offene Ganztag pädagogisch und räumlich integriert werden.
  • Fortführung des Kita-Ausbaus für alle Altersstufen: Wir wollen die Vereinbarkeit von Familie und Beruf weiter verbessern. Wir setzen uns für eine bedarfsgerechte und qualitativ hochwertige Betreuung ein
  • Digitalisierung unserer Löhne-Orter Schulen:
    Mit den Fördergeldern des Digitalpaktes sollen unsere Schulen zeitnah fit gemacht werden für die digitale Zukunft.
  • Sanierung der Spielplätze: 
    der Spielplatz Krugstraße ist ein guter Anfang. Wir setzen uns für die weitere Sanierung der
    Löhne-Orter Spielplätze ein. Es geht dabei um ein attraktives und qualitativ gutes Angebot für unsere Kinder.
  • Sicherung und Weiterentwicklung der Infrastruktur von Straßen, Rad-, Fuß- und Wanderwegen:
    Nach Fertigstellung des Kreisels und der Bünder Str. geht es weiter mit Sanierungsmaßnahmen ohne Kosten für die Anlieger.
    Unsere „grüne Lunge“, das Gebiet Spatzenberg/Werre, soll für Wanderer und Radfahrer besser erschlossen werden – es soll ein Erlebnisraum Werre entstehen. Ein wichtiger Schritt ist die Anlage eines Wanderweges von der Karl-Kröger-Brücke bis zum Spatzenberg. Der Weg soll möglichst direkt am Werreufer verlaufen. Weitere Maßnahmen, z. B. im Rahmen des Projektes »Die Werre – ein Fluss, der OWL verbindet« sollten angestrebt werden.
  • Umsetzung des Klimaschutzkonzeptes der Stadt Löhne
    unter Einbeziehung des Bahngeländes am ehemaligen Lokschuppen in Löhne-Ort
    Die Brachflächen der Bahn sollen nutzbar gemacht werden. Die „Insellage“ am ehemaligen Lokschuppen eignet sich optimal für einen Solarpark. Die Restflächen können sich ungestört zu einem artenreichen Biotop entwickeln. Mit weiteren Blühwiesen und Aufforstungen im Bereich Löhne-Ort soll weiterer Lebensraum für Bienen, Insekten und weitere Tiere geschaffen werden.
  • Umgestaltung des Bahnhofs zu einem Zentrum für Mobilität  und einem  Bürger- u. Kulturzentrum: Der Bahnhof soll zur Mobilitätsdrehscheibe (Bahn, Bus, Rad, Kfz) für alle Verkehrsteilnehmer werden. Ein einladender Bahnhof wird zur Visitenkarte unserer Stadt Löhne.

    Weitere Kernthemen der SPD Löhne-Ort sind:
  • Ortskernentwicklung mit Wohnen / Einkaufen / ärztliche Versorgung
  • Erhaltung der Löhner Kulturlandschaft mit Volkshochschule, Musikschule, Jugendkunstschule und allen Kulturvereinen
  • Förderung des ehrenamtlichen Engagements der Vereine und des Vereinsrings
  • Schaffung guter Rahmenbedingungen für Ausbildung und Arbeitsplätze vor Ort


Der Vorstand

Vorsitzender

Dieter Falkenstern

email:

dieter.falkenstern@t-online.de

2. Vorsitzender

Heinz Dahlmeier

email:

heinzdahlmeier@web.de

2. Vorsitzender

Martin Lorenz

email:

Martin_Lorenz@de.hettich.com

Kassiererin

Jessica Drawe

email:

draweclara@gmail.com

Stellv. Kassiererin

Raphaela Rußkamp

email: r-russkamp@web.de

Schriftführer

Dieter Fischer

email:
HeidrunDieterF@t-online.de

Stellv. Schriftführerin

Veronika Falkenstern

email:
veronika.falkenstern@t-online.de

Die Beisitzer

  • Reinhard Kempe
  • Edeltraut Ramöller
  • Hans-Werner Abke
  • Andreas Dahlmeier

Ratsmitglieder:

Heinz Dahlmeier

Reinhard Kempe

Martin Lorenz

Dieter Falkenstern